Blog

Text

mmer noch

Weshalb meint ihr,
auch für mich
müsse es jetzt doch
inzwischen „normal“ sein
dass mein Kind
nicht mehr 
unter uns verweilt?

Ist es, weil seither
bereits „so viele“ Jahre 
vergangen sind,
seit mein Kind 
nicht mehr da ist?
Denkt Ihr wirklich
die Zeit heilt alle Wunden?

Ihr versteht 
meine Traurigkeit 
nicht mehr?
Habt Ihr 
es denn schon vergessen?
Für mich ist mein Kind 
immer noch
nicht mehr da.

Ich vermisse mein Kind
noch immer,
sowie mir 
seine Abwesenheit
immer noch
unsagbar weh tut.

Noch immer fehlt mir 
das wertvollste Teil 
meines Selbst.
Immer noch und 
immer wieder
erinnert mich so 
vieles daran,
was seither
alles geschehen ist.

an all das,
was sich seither
verändert hat,
seit mein Kind
nicht mehr da ist.

An so Vieles
was all die andern, 
seine Freunde
und auch ich selbst
erlebt haben.
Und daran, 
was meinem Kind
verwehrt blieb zu erleben,
zu erreichen, Träume zu träumen
und andere zu verwirklichen.

Noch immer
ist mein Kind 
nicht mehr da.
Noch immer bin ich 
nicht mehr dieselbe
wie vorher.
Als mein Kind noch lebte.
Und ich werde es 
auch niemals mehr 
wieder sein.
verfasser Unbekannt

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.at
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

02.05 | 19:12

<3 denk an dich

...
28.11 | 19:11

Du bist immer da... wir reden von Dir und auch mit Dir...
Warum?? Warum musstes du schon gehen??
Es ist immer noch nicht zu fassen 😞

...
16.10 | 13:46

tief berührt... Ich habe 2 Brüder und eine Schwester ... Sie sind noch real auf dieser Welt
Claudia

...
14.08 | 11:41

DU fehlst mir sooooooooooooooooo

...
Ihnen gefällt diese Seite