Blog

Text

~ Wohin statt warum ~~~

Weil das Unfaßbare geschehen ist ~
weil ich es nicht begreifen kann ~
weil Du nicht mehr bei uns bist ~
weil Ende nicht fragt: wie und wann ~
Grad war Leben noch leicht und plötzlich eines der schwersten ~
es kann Visionen gebär´n und jäh alle Träume zerbersten ~
weil alles in Scherben geht ~
was ich bisher geglaubt ~
weil meine Welt grad still steht ~
weil Tod Vertrauen raubt ~
Mein Kopf will den Sinn Deines Todes verzweifelt verstehen ~
meine Liebe zu Dir wird den Weg der Sinnhaftigkeit gehen ~

© Alexandra Wirth

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.at
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

05.06 | 11:15

danke

...
15.05 | 17:36

Eine super schöne Seite.. Ganz viel Kraft und liebe auch von mir, in unbekannterweise.
Lieben Gruß
Sabrina

...
29.12 | 08:17

ja ist es nicht danke

...
29.12 | 08:16

Danke

...
Ihnen gefällt diese Seite