Blog

Text

ENGELSBRIEF! 

Mama! 
Ich stehe neben Dir, an meinem Tor in die Anderswelt!
Ich stehe neben Dir, an meiner Oase!
Ich stehe neben Dir, wenn Du mein Bild betrachtest!
Ich stehe neben Dir, wenn Du an mich denkst!
Ich frage mich immer warum Du weinst?
Ich frage mich immer warum Du traurig bist?
Ich frage mich immer warum Dein Herz blutet?
Ich frage mich immer warum Deine Seele leer ist?

Warum Mama, wenn ich doch bei Dir bin? 

Bei Dir, am hellen Tag!
Bei Dir, wenn Dich ein Sonnenstrahl küsst!
Bei Dir, wenn neben Dir ein Vöglein zwitschert!
Bei Dir, wenn am Horizont die Sonne sinkt!
Bei Dir, wenn der Mond durch dunkle Wolken scheint!
Bei Dir, wenn ich Nachts in Deinen träumen bin!
Bei Dir, wenn Du nicht schlafen kannst!
Bei Dir, in Dir!

Warum Mama, also weinst Du,
wenn ich doch bei Dir bin? 

Papa! 
Ich stehe neben Dir, wenn Du in meinem Zimmer bist!
Ich stehe neben Dir, wenn Du mich im Garten siehst!
Ich stehe neben Dir, wenn Du am Computer bist!
Ich stehe neben Dir, wenn Du an mich denkst!
Ich frage mich immer warum Du statt mir hier sein willst?
Ich frage mich immer warum Du die Schuld auf Dich nimmst?
Ich frage mich immer warum in Dir alles so dunkel ist?
Ich frage mich immer warum in Dir so viel Wut ist?

Warum Papa, wenn ich doch bei Dir bin? 

Bei Dir, wenn Du schöne Bilder machst!
Bei Dir, wenn Du auf meine Seiten schreibst!
Bei Dir, wenn Du mich vermisst!
Bei Dir, wenn Du dich einsam fühlst!
Bei Dir, wenn Du für mich ein Buch schreibst!
Bei Dir, wenn Du an unsere gemeinsame Zeit denkst!
Bei Dir, wenn Du meine Autoteile sammelst!
Bei Dir, wenn Du Abends um mich weinst!

Warum Papa, also weinst Du,
wenn ich doch bei Dir bin? 

Ich rede mit Euch, doch Ihr könnt mich nicht hören!
Ich stehe neben Euch, doch Ihr könnt mich nicht sehen!
Ich umarme Euch, doch Ihr könnt es nicht spüren!
Ich lache mit Euch, doch Ihr könnt mein Lachen nicht teilen!
Ich weine mit Euch, doch meine Tränen verblassen!
Ich bedaure Eure Traurigkeit, denn ich kann sie nicht teilen!
Ich möchte Euch trösten, darum schicke ich Zeichen!
Ich bin hier, in der Anderswelt und doch bei Euch!

Ihr werdet es selber sehen, wie schön es hier ist, wenn
Ihr den selben Weg gehen müsst! Ich habe Freunde, die
Ihr auch kennen lernen werdet, wenn
Ihr zu mir kommt! Doch
Ihr habt noch etwas zu erfüllen und dann erst könnt
Ihr diesen Weg beschreiten! Die Aufgabe die
Ihr habt, ist die Familie, meine weltlichen Freunde und
Ihr dürft nicht hadern, denn ICH bin für ewig bei
EUCH! 

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.at
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

02.05 | 19:12

<3 denk an dich

...
28.11 | 19:11

Du bist immer da... wir reden von Dir und auch mit Dir...
Warum?? Warum musstes du schon gehen??
Es ist immer noch nicht zu fassen 😞

...
16.10 | 13:46

tief berührt... Ich habe 2 Brüder und eine Schwester ... Sie sind noch real auf dieser Welt
Claudia

...
14.08 | 11:41

DU fehlst mir sooooooooooooooooo

...
Ihnen gefällt diese Seite