Willkommen bei Michaels Gästebuch

Gehe nicht für immer Lass es geben ein Wiedersehen Und mache den Abschied nicht schlimmer Du darfst ruhig gehen Aber nicht für immer Ich hab Dich wirklich gern Und vertraue Dir Geh ruhig fern Komm aber zurück zu mir Gehe ein, gehe aus Gehe wohin es Dir gefällt Kehre aber zurück nach Haus Und erzähle mir von der Welt Du bist nicht mehr da Doch spür ich Dich Du bist da Und streichelst mich Lass es geben ein Wiedersehen Und mache den Abschied nicht schlimmer Du darfst ruhig gehen Aber nicht für immer

Die Sprechblase auf dem Bild mit der Maus verschieben/platzieren

In die Sprechblase Text eingeben

Shape:
 
Geschrieben von Mama, den 4. Mai, 2013
Mein Schatz...Ich liege im Bett und bekomme kein Auge zu.
Nun ist es fast 10 Monate her, die du nicht mehr bei uns
bist...ich kannte dieses Gefühl dieser derartigen Verdrängung
nicht und es gibt Momente wie diesen, da kommt alles hoch
und und ich ertrinke förmlich in meinen Tränen. So stressig
es auch teils war, ich würde alles dafür geben um die Zeit
zurückzudrehen und viele Dinge anders zu machen. Ich habe
solche Schuldgefühle, es gibt keinen Tag an dem ich nicht an
dich denke. Jeden Tag rede ich von dir, erzähle immer wieder
wie stressig, aber trotzdem auch wie wunderschön unsere
Seelenverwandtschaft war. Wir wussten alles voneinander,
stolz war kein begriff für uns. Es hat nur die liebe gezählt.
Alle streitereien endeten im Guten. Mir liegt soviel auf der Last.
Ich kann diesen Schmerz und diese Trauer nicht begreifen und
ertragen. Es zerreisst mir mein Herz. Hätte uns doch nur ein
schöneres Schicksal begegnen koennen.

Ich vergesse dich nie, niemals mein Engel im Himmel.
Wir werden uns bald wiedersehen. Ich warte sehnsüchtig auf
den Tag, und dann werden wir uns in die Arme fallen und unsere
Geschichte fortfahren, auch wenn es bis dahin ein langer weg
ist.

Ich liebe und vermisse dich.
Geschrieben von Mama, den 29. Apr, 2013
Steht nicht weinend an meinem Grab
Ich lieg nicht hier in tiefem Schlaf
Ich bin der Wind, der immer weht
Die Sonne, die hoch am Himmel steht
Der Regen, der auf dich fällt
Der Mond, der deine Nacht erhellt
Geschrieben von Barbara B., den 29. Apr, 2013
Hallo Michael!
Lese gerade wieder Deine Seite und muß wieder weinen. Warum konnte Gott das zulassen!!! Wir werden es wohl nie verstehen. Bitte sei jetzt der Schutzengel über Deine Mama und Deinen Bruder.
In lieben Gedenken Barbara
E-mail:
Geschrieben von Mama, den 24. Apr, 2013
Es ist kälter geworden
seitdem er fortging
über den Horizont hinaus

seitdem sein Lächeln erloschen
seine Hand nicht mehr spürbar
seine Stimme verstummt
es ist kälter geworden draußen
seitdem lebe ich von der Wärme
unentrinnbarer Erinnerung


Ich vermisse Dich!!!
Du fehlst mir :-(((
Geschrieben von Annemarie und Josef Bilek, den 16. Apr, 2013
Lieber Michi!
Ich hoffe, dass sich Du und Dominik schon befreundet habt! Es ist einfach, für Deine Familie und auch für uns, nicht zu begreifen dass Ihr nicht mehr unter uns weilt! Mit uns mitlacht, Euch freut und auch ärgert oder traurig seid. Ihr hattet Beide eigentlich in Eurem Leben noch so viel vor und Eure Lebensfreude war für uns, Eure Familien erquickend. Deiner Mama wird es sicher genauso gehen wie Dominiks Mama. Sie waren ganz einfach Euer Gesprächspartner ob als Kleinkind, Kindergartenkind, Schulkind, Jugendlicher als auch jetzt bei Eurem Erwachsen werden. Ich bin mir sicher oder glaube fest daran, dass es Euch gut geht. Denn in dem Reich wo ich Euch sehe, ist alles rein, schön und farbenprächtig. In Verbundenheit und Liebe, Anni und Josef.
E-mail:
Geschrieben von Mama, den 14. Apr, 2013
Hey mein großer
ich wünsch dir einen wunderschönen guten sonntagsmorgen ich weiß du schläfst immer gerne
und hast es so genossen dann essen kommen auf die Terrasse einen Kaffee und a Zig mit dir des wäre jetzt das schönste
ich hoffe du bist wo auch immer du bist auch glücklich und wir bleiben auf ewig verbunden den du bist mein Kind meines Ganz alleine und ich bin so dankbar das du mein Kind warst und ich dich so kennen lernen durfte danke für jeden einzelen Tag stunde minute sekunde sie waren jede wert
ich liebe dich
Geschrieben von Gitti, den 9. Apr, 2013
Wieder einmal habe ich versucht die komplette Homepage anzusehen. Aber es gelingt mir - nach neun Monaten - noch immer nicht ohne Tränen.
Wir denken an dich Michi!
Geschrieben von Barbara B., den 6. Apr, 2013
Mit Tränen in den Augen, eine mitfühlende Mutter.
Geschrieben von Mama, den 5. Apr, 2013
9 Monate ohne Dir 9 Monate mit schmerz ertragen es werden noch so viele folgen und du kommst nicht mehr zurück
Mein Herz und meine Gedanken sind immer bei Dir
Ich Liebe Dich mein großer
Geschrieben von Annemarie und Josef Bilek, den 1. Apr, 2013
Jedes Mal wenn ich auf Dominiks Seite bin, denken wir auch an Dich und Deine Familie. Wir schicken Dir und den Deinen alles Liebe in Verbundenheit, Annemarie und Josef!
E-mail:
Geschrieben von Mama, den 18. Mär, 2013
Hallo mein Schatz ich kann dir dir nicht sagen wie sehr du mir fehlst dieses gefühl der leere ist so schrecklich warum nur du du warst so lebensfroh und hast keinen meschen was getan im gegenteil du hat nur freude gebracht und dann das ich will nur das es dir wo immer du jetzt bist gut geht und ab und zu an mich denkst und bei mir bist denn ich denk immer an dich du bist ja mein großer und ich liebe dich ich hätt dir noch so viel sagen lernen und zeigen wollen
Geschrieben von Mama, den 6. Mär, 2013
Tausend Sterne erhellen jede Nacht.

Ein jeder sieht sie gerne in ihrer klaren Pracht.



Fühlen wir uns einsam, verloren auf dieser Welt,

Dann sehen wir nach oben, hinauf zum Sternenzelt.



Dort gibt es einen Stern, der was besonders ist.

Denn dort wohnt mein Sternchen, das unvergessen ist!



Ihr Licht dringt in die Seele, es erwärmt das Herz,

Kündet mir von Hoffnung, lindert mein Schmerz.



Und Leuchter um so heller, je mehr ich traurig bin,

Denn Dann will es mich trösten, mein liebes Kind.



Danke kleines Sternchen, ich liebe dich so sehr.

Sind wir dereinst zusammen, trennt uns Dann nichts mehr!!!
Geschrieben von Nici, den 3. Mär, 2013
Hallo Michi, ich frag mich eigentlich nie wo du bist (du bist und wirdt immer bei uns)- aber ich frag mich jeden Tag wo du bleibst !!
DU FEHLST
Geschrieben von Mama, den 26. Feb, 2013
Du bist mein Engel mein größter Schatz
Beschütze mich
Du bist mein Engel mein größter Schatz
Ich liebe dich!
Mein Engel ich brauche dich!

Morgens wache ich auf ohne dich.
Ich habe einen schlechten Tag ohne meinen Engel!
Mittags geh ich an PC, du bist nicht online.
Mein Herz bleibt stehen ohne dich!
Abends les ich ein Buch, dein Name kommt drin vor, du bist nicht bei mir.
Ich denke an dich und trauer!
Nachts wenn ich träume bist du bei mir.
Ich sehe dich nicht, ich fühle dich nicht, ich habe dich verloren.
Mein Engel mein allergrößter Schatz, du bist nicht da. Ich vermisse dich. Ich brauche dich hier. Du kommst nicht wieder.

Ich denke an dich und fang an zu weinen, denn ich weiß du kannst nicht mehr zurückkommen.
Du bist im Himmel, doch du bist mein Engel.
Und alles was ich brauche bist du!

Mein Engel ♥
Geschrieben von Mama, den 19. Feb, 2013
Danke

Aus unserem Leben mussten wir dich schweren Herzens gehen lassen. Doch in unserer Lebensmitte bist du unsterblich. Wir leben mit den unzähligen schönen Erinnerungen, die wir sammeln durften. Du hast tiefe Spuren in unseren Herzen hinterlassen. Dafür sind wir unsagbar dankbar.

Neueste Kommentare

05.07 | 13:42

Mein aufrichtiges Beileid!

...
05.07 | 13:41

Viel Kraft - ganz besonders heute.

...
16.02 | 21:47

RIP
Viel Kraft an alle Angehörigen

Freundliche Grüße

...
05.06 | 11:15

danke

...