Willkommen auf Michaels Homepage

Ich LIEBE dich Ich Liebe Dich

Das ist mein Brief, mein letzter Brief,
Ich hoff so sehr dass du ihn dort oben liest,
Ich konnt mich nichtmal verabschieden, nein,
Deswegen stehn hier auf dem Blatt diese In dem Moment, in dem man erkennt, 
dass den Menschen, den man liebt,
die Kraft zum Leben verlässt,
…wird alles still.Zeiln',
Wir warn' nicht da, als es passiert ist,
Ich würd echt alles tun, dass du wieder hier In dem Moment, in dem man erkennt, 
dass den Menschen, den man liebt,
die Kraft zum Leben verlässt,
…wird alles still.bist,
Ich zünd ne Kerze an, und du ist nur für dich,
Wünsch mir so sehr, dass du 1 Mal noch zu mir sprichst,
Nur noch 1 Mal mit uns in der Runde sitzen,
Ein letztes Mal diskutieren, und die dummen Witze,
Der schwarze Regen fällt, und keiner lacht mehr,
Sehen keine Sonne hier, als ob es Nacht wär,
Es ist so krass schwer, wieder aufzustehn,
Und selbst wenn's hier einer schafft, laufen Tränen,
Dieser Dolch steckt im Herz, Zeit heilt keine Wunden,
Du gewöhnst dich nur an den Schmerz!

Schober Michael

Wenn ihr mich sucht,
sucht mich in Euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden,
bin ich immer bei Euch.

Beschreibung
Beschreibung

Die Erwähnung des Namens meines Kindes
bringt Tränen in meine Augen,
doch sie bringt auch immer Musik in meine Ohren.
Wenn Du wirklich mein Freund bist,
lass mich die wunderbare Musik seines Namens hören.
Sie besänftigt mein gebrochenes Herz
und singt zu meiner Seele!

Beschreibung


Liebe Nicht-Betroffenen !!!

Das Leben hat uns das Liebste genommen, das wir besitzen - unser Kind !
Niemand von uns hat sich das gewünscht, aber das Schicksal wollte es so. Unsere Trauer kennt keine Grenzen, unsere Wut ist unermeßlich und doch müssen wir weiterleben, obwohl uns das Leben nicht mehr lebenswert erscheint. Keiner würde freiwillig mit uns tauschen, weil sich jeder vorstellen kann, wie es in uns Aussieht. Das wahre Ausmaß unseres Schmerzes ist aber
1000x schlimmer !!

Straft uns nicht noch zusätzlich ! Geht uns nicht aus dem Weg, egal wie umöglich
wir uns aufführen ! Nehmt uns an in unserer Verzweiflung und gebt uns eine Schulter, an der wir uns anlehnen und ausweinen können. Hört zu, was wir zu sagen
haben und verdreht nicht Eure Augen, wenn wir wieder von unseren Kindern reden.
Laßt uns Zeit für unsere Trauer, und erwartet nicht, dass wir schon nach kurzer Zeit
wieder in den Alltag übergehen ! Das können wir nicht ! Habt keine Angst vor unseren Tränen, den sie sind wichtig für uns, wei sie unsere Seelen reinigen! Nicht
das Weinen tut uns weh - eure Gleichgültigkeit ist das was schmerzt! Wir sind froh, wenn uns jemand stumm in den Arm nimmt und hält - einfach so - ohne viel Worte! Begreift, dass unser Leben nie wieder das selbe ist, denn unsere Herzen sind zerrochen! Und diese Wunde wird NIEMALS heilen! Wir wissen, das wir in unserer Trauer sehr schwierig, und leicht auch gemein und ungerecht sind, aber glaubt uns, das sind nicht wir - das ist der Schmerz!
Wir brauchen Euch! Nur mit Eurer Liebe, mit Eurem Verständnis und mit Eurer Geduld erreichen wir das, was wir alle wollen - einen Platz in unserem “neuen” Leben !!

DANKE !!!

Alle Eltern und Trauernden, die einen lieben Menschen verloren haben

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.at
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...

Tante Baa | Antwort 03.04.2016 09.17

Guten Morgen!
Die Sonne scheint und ich denke an dich, auf deinem Fahrrad sitzend, wie du alle angrinst und davon braust!😍🚲☀️🕶❤️

Mama | Antwort 04.02.2016 20.16

1309 tage es ist noch immer unbegreiflich

Mama | Antwort 28.11.2015 08.43

Nur wer vergessen wird, ist tot.
Du wirst leben.

Ich vermisse dich so sehr

Barbara | Antwort 09.09.2015 21.44

IM LIEBEN GEDENKEN AN DICH !!!

U. Holz | Antwort 09.09.2015 18.08

Das sind so derart wahre Worte, die nur der begreift, der das gleiche Schicksal trägt.
Ich wünsche dir und deinen Angehörigen all die Kraft, die ihr braucht...

Sandra | Antwort 05.08.2015 01.28

Ich wünsche Euch allen viel Kraft dieses Schicksal zu verkraften.

Mama | Antwort 08.05.2015 13.21

DU FEHLST <3

Mama | Antwort 10.03.2015 13.38



Ganz still uns leise ohne ein Wort, ginst Du von Deinen Lieben fort.

Du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen.

Es ist sehr schwer, es zu verstehen, daß wir uns nicht mehr wiedersehen.

Unbekannter Verfasser

Mama | Antwort 01.03.2015 07.53

Guten Morgen Mein großer du fehlst hab dich lieb
Mama

Mama | Antwort 13.02.2015 12.50

2870992 Ich denk an dich mein großer

Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

23.09 | 09:30

Ich werde dich immer lieben deine Mam

...
25.04 | 20:35

Was für eine schöne Homepage an seinen geliebten Bruder.
Mir liefen dabei die Tränen, wenn ich dabei an meine 2 Brüder denke.
Vielen Dank. Ich wünsch ihnen

...
03.04 | 09:22

Genau deswegen fehlst du, alles ausprobieren und die größte Hetz😄😘

...
03.04 | 09:17

Guten Morgen!
Die Sonne scheint und ich denke an dich, auf deinem Fahrrad sitzend, wie du alle angrinst und davon braust!😍🚲☀️🕶❤️

...
Ihnen gefällt diese Seite